Schöne Strände im Süden Vietnams

Vietnams lange Küste in der tropischen Zone ist ein ideales Ziel für Urlauber, die einen Strandurlaub suchen. Kristallklares Wasser, weiße Sandstrände, mehrere Wasseraktivitäten, frische Meeresfrüchte und Luxus-Resorts sind von Norden nach Süden in Vietnam verfügbar. Siehe unten für die schöne Strände im Süden Vietnams

In ganz Vietnam findet man wunderschöne Strände. Doch der Süden des Landes ist bekannt für seine Vielzahl an Küstenparadiesen. Knapp 220 km östlich von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt liegt das Fischerdorf Mui Ne. Berühmt ist der Ort unter anderem, weil er die zentrale Stelle der Fischsaucenfabrikation Vietnams ist.

Schöne Strände im Süden Vietnams: PHU QUOC

PhuQuoc-faniente

Phu Quoc ist das ultimative Ziel für einen traumhaften Strandurlaub in Vietnam. Dank der herrlichen Strände, üppigen tropischen Urwäldern und vielfältigen Leben im Meer kann Phu Quoc mit seiner exklusiven Schönheit zahlreiche Besucher anlocken.
Phu Quoc ist ein Paradies für Sonnenhungrige. Hier können Sie einen ganzen Tag lang einfach nur zum Entspannen in einer Hängematte an einem der einsamen Strände liegen und dem Geräusch der Brandung lauschen, bis sich der Sonnenuntergang im Wasser spiegelt oder das Mondlicht das Meer silbern färbt und die Sterne am Himmel funkeln. Wer lieber etwas aktiver ist, kann sich beim Radfahren, Wandern, Schnorcheln, Tauchen und Angeln vor der Küste vergnügen. (Lesen Sie mehr)

Phu Quoc: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Schöne Strände im Süden Vietnams: PHAN THIET – MUI NE

Mui-Ne-faniente

Phan Thiet ist die Hauptstadt der Provinz Binh Thuan, bekannt für seine unberührten Strände, einzigartigen Sanddünen, regen Fischerhäfen und malerischen Fischerdörfern. Das Land war einst kulturelles Zentrum des Champa-Königreichs, das vom 2. bis 15. Jahrhundert über den größten Teil des alten Südostasiens herrschte. Phan Thiet genießt ein angenehmes Küsten-Klima mit ganzjährigem Sonnenschein und relativ geringer Luftfeuchtigkeit. Wenn auch weniger dynamisch als Hanoi oder Saigon, behauptet sich Phan Thiet als vielversprechende Destination und hat seinen Besuchern viel zu bieten. Gesegnet mit einer langen Küstenlinie bietet die Stadt einige der schönsten Strände in Vietnam mit tollem Sand, Sonne und Meer, speziell in Mui Ne. (Lesen Sie mehr)

Mui Ne: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Beim Vietnam Reisen lohnt es sich einen Badeurlaub auf einer abgelegenen Insel zu machen. Tropisches Klima, traumhafte Strände und unzählige Unterkunftsmöglichkeiten mit Direktzugang zum Meer sind die guten Bedingungen für einen Strandurlaub.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *