Sapa Reise-Tipps von A-Z

Sapa-Veitnam_Reisen

1. Wo liegt Sapa in Vietnam?

Sapa ist eine kleine Stadt der Provinz Lao Cai im nordwesten Vietnam. Sapa liegt auf circa 1,600 Metern im Hoang Lien Son Gebirge. Sie ist ungefähr 350km von der Hauptstadt Hanoi entfernt. Für einen Sapa Ausflug braucht man 2-3 Nächte, um diese schöne Stadt zu entdecken.

Sapa-Veitnam_Reisen

2. Wann ist die beste Reisezeit für Sapa?

Die beste Reisezeit für Sapa ist von März bis Mai und von September bis November. Zu dieser Zeitpunkte ist das Wetter bei sonnigen Tagen und kühlen Nächten relativ stabil. Das kühle und trockene Wetter mit der stabilen Temperatur macht es zum idealen Zeitpunkt für das Trekking und Fotos machen.
Im Winter, von Dezember bis Februar, ist das Wetter in Sapa sehr kalt und neblig, besonders in der Nacht. Aber die Besucher haben die Möglichkeit, morgens den Sonnenaufgang über dem Tal zu genießen. In dieser Zeit gibt es hier sogar Schnee. Deswegen kommen viele Paare hierher, um romantische Szene zu sehen.
Sapa hebt einen stabil kühlen Sommer von Juni bis August mit täglichen Temperaturen von 20 bis 25 ° C und Nachttemperaturen um 15 ° C hervor. Während die Temperatur im August ziemlich stabil bleibt, ist es nicht die ideale Zeit, Sapa zu besuchen, da es der höchste Monat von Regen und Taifunen ist.

3. Transport nach Sapa

Mit dem Zug
Züge sind die Mittel, die viele Leute benutzen, wenn sie von Hanoi nach Sapa ziehen. Züge haben eine Vielzahl von Stühlen für Sie selbst zu wählen wie weiche Stühle, klimatisierte Betten … Normalerweise fährt der Zug in den frühen Morgenstunden um 22 Uhr in Hanoi Bahnhof und Lao Cai Station. Von der Lao Cai Station müssen Sie weiter mit dem Auto/ Moped nach Sapa Stadt fahren.

Mit dem Auto
Die Autobahn Hanoi – Lao Cai wird 2014 neu gebaut und Sie fahren damit problemlos nach Sapa. Es dauert etwa 4 Stunden mit der Gesamtlänge über 300 km. Für sichere Gründe sollten Sie mit einem zuverlässigem Reiseveranstalter nach Sapa reisen.

4. Unterkünfte in Sapa

In Sapa gibt es viele Möglichkeiten vom Unterkunft: Gastfamilie, Hostel und luxuriöse Hotels. Je nach Ihren Budget wählen Sie sich ein passendes Zimmer. Vorgeschlagene Hotels in Sapa: Victoria, Topas Ecolodge oder Châu Long Hotel. Vor der Reise 2-3 Monate sollte das Zimmer gebucht werden.

Sapa-Waterfall

5. Welche Sehenswürdigkeiten in Sapa sind nun empfehlenswert?

Zur Zeit ist Sapa für ihre wunderschöne Landschaften und einzigartige Kultur der lokalen Minderheiten sehr berühmt. Hier sind die wichtigste Highlights in Sapa, die Sie unbedingt besuchen sollten.

Fansipan
Fansipan ist der höchste Berg in Indochina (3.143 m) und liegt im Herzen der Hoang Lien Son Gebirge. Obwohl es nur 9 km weit südwestlich von Sapa ist, braucht man allerdings fast eine Woche, um den Berg zu erobern. Auf dem Weg zur Spitze des Berges entdecken Sie die Flora und Fauna des Hoang Lien Gebirges. Die Landschaften sind unglaublich wunderschön und sicher eine Reise wert.

Ham Rong Berg
Ham Rong befindet sich direkt neben der Stadt Sapa, ist von Sapa 3 km entfernt. Auf dem Gipfel des Ham Rong Berges genießen Sie einen tollen Panoramablick auf Sapa, Muong Hoa, und Ta Phin. Außerdem sieht man hier zahlreiche schöne herliche Blumen auf dem Boden.

Alte Kirche Sapa
Im Herzen der Stadt Sapa gelegen, gilt die 1895 erbaute Sapa-Stein-Kirche als eines der ältesten noch erhaltenen architektonischen Wahrzeichen Frankreichs. Die alte Christliche Kirche in Sapa ist auch ein beliebtes Reiseziel wenn mann schöne Fotos machen möchte.

Cat Cat, Ta Phin Dörfer, Muong Hoa Tal
Cat Cat Dorf in der Nähe der Stadt Sapa werden immer eine Menge Besucher besucht. Dieser Ort ist nun in eine Touristenattraktion integriert. Im Dorf Ta Phin können Sie die nahe gelegene Höhle Ta Phin besuchen. In der Höhle gibt es viele Stalaktiten, die interessante Formen bilden, wie tanzende Figur, sitzende Fee,… Im Muong Hoa Tal gibt es ein besonderes, zwar Das an diesem Tal ist der uralte Stein mit verschiedenen Schnitzereien, die sich zwischen dem Gras und den terrassierten Feldern der ethnischen Minderheit verflechten.

trekking-sapa

6. Sapa Reise-Tipps

Perfekte Packliste für Sapa Reise:
– Warme Kleidung geeignet für Temperaturen von 18 – 25 Grad C
– Angenehme Sportschuhe wegen der vielen zu Fuß Wanderung.
– Regenschirm und Regenmantel (im Hochland gibt es machmal Regen)
– Empfohlene Souvenirs: handgemachte Sachen, süßen Tee und frisches Lachsfilet probieren.

Worauf sollten Sie nocht achten?
– Kaufen Sie keine Medizin oder Pilze entlang der Straße nach Ham Rong vor allem weil sie meistens aus China stammen – nicht so gut wie Werbung und hoher Preis, und von unbekannten Herkunft.
– Kauf von Souvenirs müssen verhandelt werden. Kaufen oder nutzen Sie keine Dienstleistungen, ohne den Preis klar zu kennen.

Ich hoffe, dass Sie mit unseren Tipps zufrieden sind. Es lohnt sich sehr, die Stadt Sapa zu entdecken. Eine schöne Stadt mit der märchenhaften Landschaften und freundlichen ethnischen Menschen.

Quelle: Asiatica-Travel.de

Wüschen Sie sich andere Reiseziele in Vietnam kennenzulernen? Bitte klicken Sie hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *