Das Hue Festival 2018

Das Hue Festival 2018 zieht tausende Besucher an. Laut ThuaThien-Hue Ableitung für Kultur, Sport und Tourismus begrüßte das Hue Festival 2018 täglich fast 50.000 Touristen. 

Hue Festival 2018 gilt als die Nachfolge und auch die Bestätigung des Ansehens der neun vorherigen. Es wurde stattgefunden, um kulturelle und historische Meilensteine von Vietnam und Thua Thien Hue Provinz zu gedenken.

Die Veranstaltung zeigte Kunst Aufführungen, die verschiedene Kulturen Vietnams und viele Ländern der Welt repräsentieren. Es bot dem Publikum vor allem die Quintessenz der kulturellen und künstlerischen Werte Hues, die von UNESCO-anerkannten Welterbestätten inspiriert wurden, darunter der Komplex von Hue Monumenten (1993), Hofmusik (2003), Woodblocks (2010), die Nguyen-Dynastie und die Gedichte über die königlichen architektonischen Werke von Hue (2016).

Das Hue Festival 2018
Performance von Künstlern aus verschiedenen Ländern

Fast 30 Kunst- und Kulturveranstaltungen wurden im Rahmen des sechstägigen Festivals.

Die Veranstaltung wurde in der Nacht des 27. April mit einer besonderen Kunstperformance und einem Feuerwerk am Ngo Mon (Noon Gate) in der Kaiserstadt Hue eröffnet.

Der Glanzpunkt des Hue Festivals war ein Kunstprogramm mit dem Titel “Van hienkinhky” (Kultur der Hauptstadt), das vom Hue Denkmalschutzzentrum veranstaltet wurde, um die fünf Weltkulturerben in der Region zu ehren.

Insbesondere als Teil der Aktivitäten im Rahmen des Festivals fand vom 26. bis 29. April ein nationales Festival von “Hat Van” oder “Chau Van” (eine traditionelle Kunstform, die Gesang und Tanz combinieren) statt, brächte die Künstler und Kunsthandwerker von 16 Kunsttruppen aus fast 20 Städten und Provinzen im ganzen Land zusammen.

Zu diesem Anlass fanden verschiedene Aktivitäten statt, darunter ein Aodai-Festival (vietnamesische traditionelle lange Kleider), Ausstellungen, eine Drachenfliegen-Show, Bootsrennen und ein Kalligraphie-Wettbewerb.

Das diesjährige Festival wurde in Verbindung mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen organisiert, wie dem 25. Jahrestag der Anerkennung des historischen Zitadellenkomplexes von Hue durch das UNESCO-Weltkulturerbe und dem 15. Jahrestag der Hofmusik, die von der UNESCO mündliches und immaterielles Erbe der Menschheit anerkannt wurde.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *