Co To Insel – neues Reiseziel für den Meerestourismus

Co To Insel Bezirk kann ein Archipel in der nordöstlichen Provinz der Quang Ninh-Provinz ein wichtiger Seetourismusbestimmungsort in Vietnam werden. 

Mit unberührten weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser, Bergen voller Dschungel, Straßen im Zickzack der Insel, einem vielfältigen Pflanzenökosystem und frischen Meeresfrüchten, ist Co To Insel für Touristen perfekt.

Vom Cai Rong Hafen im Van Don Bezirk, einem anderen Inselbezirk der Provinz Quang Ninh, können Sie Hochgeschwindigkeits-Bootsausflüge machen, die anderthalb Stunden dauern, um die Strecke zurückzulegen.

Der Hafen auf der Insel Cai Bau bietet auch superschnelle Boote, die in nur 45 Minuten zur Insel fahren. Die Reise selbst bietet spektakuläre Ausblicke.

Seit der Anbindung an das nationale Stromnetz Ende 2013 hat Groß Co To, die größte Insel des Archipels, seine touristische Infrastruktur schnell entwickelt, wodurch Co To Stadt auf der Insel ein neues Gesicht erhält, mit größeren und modernen Hotels und mehr Restaurants und Bars Kaffeestube.

Um Groß Co To zu navigieren, können Sie ein Elektrofahrzeug mit einem Reiseleiter oder einem Motorrad mieten, um die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Zum Glück ist Groß Co To klein genug, um an einem Tag zu erkunden.

Co To Insel -2
Co To Insel
Quelle dulichchaovietnam.com

Für diejenigen, die gerne schwimmen oder an den Stränden entspannen, hat Groß Co To viel zu bieten. Die Strände sind auf allen Seiten der Insel. Einige kleine Unterkunftsdienste sind an einigen Stränden aufgetaucht und bieten Optionen für Besucher, die die Insel genießen möchten.

Es gibt auch einen kleinen Leuchtturm zu besichtigen. Es befindet sich auf einem Berg, 70 m über dem Meeresspiegel, in Groß Co To und ist über eine Straße erreichbar, die sich durch den Pinienwald mit wilden Blumen schlängelt.

Motorradfahren in Groß Co To ist der beste Weg um die täglichen Aktivitäten der Inselbewohner zu erkunden. Sie fahren entlang von Bäumen gesäumten Straßen oder durch Reisfelder voller Büffel.

Das friedliche Gefühl rund um die Insel ist einzigartig, besonders für diejenigen, die aus großen Städten kommen.

Co To Insel Gruppe besteht aus 15 Inseln, wenn Sie bereit sind, mehr zu verbringen, können Sie Bootsfahrten von den Einheimischen zu den umliegenden Inseln, die mehr wild, unberührte und abseits der ausgetretenen Pfade sind.

Nach der Erkundung können Sie in die Stadt zurückkehren, um Kaffee oder Getränke zu genießen und ein Restaurant zu finden, in dem Sie Meeresfrüchte essen können. Da Groß Co To bei ausländischen Touristen wenig bekannt ist, sind die meisten touristischen Dienstleistungen von Hotels zu Restaurants typisch vietnamesisch, aber die Qualität ist gut zu vernünftigen Preisen.

Der Nachteil von Groß Co To ist, dass seine Stadt nicht gut mit Gebäuden ohne Charisma gestaltet wurde, während die Straßen nicht mit Bäumen gesäumt sind und nicht das Ambiente einer Touristenstadt haben.

Trotz dieser Probleme haben insbesondere Groß Co To und der Co To-Archipel-Distrikt großes Potenzial, ein Reiseziel für den Seetourismus zu werden. Die Bezirksverwaltung hat sich zum Ziel gesetzt, das Verhältnis von Tourismus in seiner Wirtschaft bis 2020 auf 45-50 Prozent zu bringen, mit Einnahmen von 1,6 Billionen VND (61 Millionen Euro) und einem Pro-Kopf-Einkommen von 2500 bis 3000 Euro.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *