9 bekannteste Gerichte Vietnams sollten Sie probieren

In Südostasien gibt es eine interessante Küchenwelt. Davon gehört auch Vietnam Küche, eine der besten Küche der Welt. Viele Ausländer haben gesagt, dass sie Vietnam wegen seiner besonderen Küche besuchen möchten. In diesen Beitrag vorstelle ich 9 bekannteste Gerichte Vietnams, die Sie auf der Vietnam Reise ausprobieren sollten.

1. Pho

Es ist fast unmöglich, in den großen Städten Vietnams einen Block zu laufen, ohne in eine Menge hungriger Gäste zu geraten, die Nudeln an einem behelfsmäßigen Fotostand schlürfen. Dieses einfache Grundnahrungsmittel, bestehend aus einer salzigen Brühe, frischen Reisnudeln, einer Prise Kräuter und Huhn oder Rindfleisch, ist in der lokalen Ernährung vorherrschend – und das verständlicherweise. Es ist billig, lecker und überall zu jeder Zeit verfügbar. Sicherlich ist Pho die beste Gerichte Vietnams.

2. Bun Cha

Pho ist vielleicht das berühmteste Gericht Vietnams, aber Bun Cha ist die beste Wahl, wenn es um die Mittagszeit in der Hauptstadt geht. Schauen Sie sich nach 11 Uhr morgens nach den Wolken voll rauchigem Rauch um, wenn Straßenrestaurants in Hanoi anfangen, über einem Holzkohlefeuer kleine Portionen gewürztes Schweinefleisch und marinierte Schweinebauchscheiben zu grillen.

9 bekannteste Gerichte Vietnams sollten Sie probieren

Sobald sie verkohlt und knusprig sind, werden die Häppchen mit einer Schüssel mit einer Fischsauce, einer schweren Brühe, einem Korb mit Kräutern und einer Portion Reisnudeln serviert. Bun Cha kommen oft mit den leckeren Nem Cua Be – gebratenen Krabben-Frühlingsrollen. Immer noch nicht überzeugt? Es ist das, was Obama während seiner Nacht mit Bourdain gegessen hat.

5 wichtigste vietnamesische Gerichte zum Tet-Fest

3. Xoi

Bohnenkraut Klebreis ist weniger eine Begleitung zu den Mahlzeiten in Vietnam; es ist mehr eine Mahlzeit selbst. Das klebrige Grundnahrungsmittel kommt mit einer beliebigen Anzahl von Einmischungen (von Stücken von Huhn oder Schwein zu gebratenen oder konservierten Eiern), aber fast immer mit einer Streuung von getrockneten Schalotten an der Spitze.

4. Banh xeo

Ein guter Banh Xeo ist ein knuspriger Crêpe, der mit Schweinefleisch, Shrimps und Sojasprossen gefüllt ist, sowie die Beilage frischer Kräuter, die für die meisten authentischen vietnamesischen Gerichte charakteristisch sind. Um einen wie einen Einheimischen zu genießen, schneiden Sie ihn in überschaubare Scheiben, rollen Sie ihn in Reispapier oder Salatblätter und tauchen Sie ihn in eine spezielle Soße, die der Koch für Sie zusammengemischt hat.

5. Goi Cuon

Diese leichten und frischen Frühlingsrollen sind eine gesunde Wahl, wenn Sie sich zu viel vom frittierten Essen in Vietnam gönnen. Die durchscheinenden Pakete werden zuerst mit Salatblättern, einem Stück Fleisch oder Meeresfrüchten und einer Schicht Koriander gepackt, bevor sie in Vietnams Lieblingswürze – Fischsoße – sauber gerollt und eingetaucht werden.

Nicht bereit, die gebratenen aufzugeben? Im Norden tragen diese frittierten Parzellen den Namen nem ran, während die Südländer sie chá gio nennen. Die knusprige Schale umgibt eine weiche Gemüse- und Fleischfüllung.

Was ist besonders bei der vietnamesischen Küche?

6. Bun Bo Nam Bo

Diese Schüssel mit Nudeln – weithin bekannt in Hanoi – kommt ohne Brühe, hält die Zutaten vor durchnässt und die verschiedenen Texturen intakt. Die zarten Rindfleischscheiben vermischen sich mit knackigen Erdnüssen und Sojasprossen und werden mit frischen Kräutern, knackig getrockneten Schalotten und einem Schuss Fischsauce und feurigem Chili-Pfeffer gewürzt.

7. Cao Lau –  eines der beliebtesten Gerichte Vietnams.

Als eines der beliebtesten Gerichte Vietnams kombiniert Cao Lau Elemente verschiedener Kulturen.
Dieses Schweinefleisch-Nudelgericht aus Hoi An ist ein bisschen wie die verschiedenen Kulturen, die den Handelshafen in seiner Blütezeit besuchten. Die dickeren Nudeln sind ähnlich wie japanische Udon, die knusprigen Won-To-Cracker und Schweinefleisch sind ein chinesischer Touch, während die Brühe und Kräuter eindeutig vietnamesisch sind. Authentisches Cao Lau wird nur mit Wasser aus dem lokalen Ba Le Brunnen hergestellt.

9 bekannteste Gerichte Vietnams sollten Sie probieren

8. Banh Mi

Die Franzosen haben vielleicht das Baguette mitgebracht, aber Vietnam nimmt es auf ein anderes Niveau. Wie genau, hängt davon ab, in welchem Land Sie sich befinden.
Im Norden halten sich die Köche an die grundlegenden Elemente von Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß – Brot, Margarine und Paté – aber gehen Sie nach Süden und Ihr banh mi kann eine buntere Kombination aus Käse, Aufschnitt, eingelegtem Gemüse, Wurst, gebratenem Fleisch enthalten Ei, frischer Koriander und Chilisauce.

Banh Mi Vietnam – das beste Sandwich der Welt

9. Ca phe trung

Vietnamesischer “Eierkaffee” ist technisch gesehen ein Getränk, aber wir ziehen es vor, es in die Kategorie Dessert zu geben. Der cremig weiche, baiserähnliche Eiweißschaum, der auf dem dichten vietnamesischen Kaffee sitzt, wird selbst diejenigen, die normalerweise nicht nach einer Tasse Joe verlangen, ihre Löffel mit Freude lecken.

Kaffeekultur in Vietnam

Folgen Sie in Hanoi der kleinen Gasse zwischen den kitschigen Souvenirshops am Hang Gai 11 in die Lichtung und stürzen Sie sich auf mehrere Treppen, um die Aussicht auf den Hoan-Kiem-See zu genießen.

Möchten Sie mehr Vietnam erfahren? Besuchen Sie bitte diese Seite.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *